Unsere Bayernliga - Herren Sommer 2016

Regionale Ausrichtung unseres „Perspektive Team“

 

Nach dem freiwilligen Rückzug unserer 1. Herrenmannschaft aus der Tennis-Bundesliga, soll in der Bayernliga der Grundstein für einen sportlichen Neuaufbau gelegt werden; mittelfristig wollen wir natürlich auch eine Rückkehr in die Tennis-Bundesliga nicht aus den Augen verlieren.

 

Unser aktuell erklärtes Ziel ist es, jungen talentierten Nachwuchsspielern eine sportliche Heimat mit engem Bezug zum 1.FCN-Tennis zu bieten sowie eine Trainingsgemeinschaft“ entstehen zu lassen, welche von gegenseitiger Unterstützung geprägt sein soll.

 

Am 5. Mai startete das Team im 1. Heimspiel gegen die Bundesliga-Reserve des SC Uttenreuth mit einem 14:7 Heimsieg. Am Sonntag, 08.05.2016 folgte der 2. Sieg beim TSV Karlstadt. Mit einem 19.2 Auswärtserfolg steht das Team nun aktuell auf dem 2. Tabellenplatz.

 

Am Sonntag, 05.06.2016 tritt das Team um 10 Uhr zu Hause gegen den DRC Ingolstadt an.

 

 

Spielerkader 2016

Nation

 

1

Brkic, Tomislav 

BIH

 

2

MF Uhlig, Daniel

GER

 

3

Sippel, Samuel

GER

 

4

Bojanovic, Darko 

GER

 

5

Guyot, Uli 

GER

 

6

Burian, Stanislav 

CZE

 

7

Rupp, Felix

GER

 

7

Richter, Louis

GER

 

8

Grau, Alexander 

GER

 

9

Schröder, Marius 

GER

 

10

Schleemilch, Sebastian

GER

 

Ergebnisse:

 

Do, 05.05.2016 10:00 1. FC Nürnberg - SC Uttenreuth II 14:7

So, 08.05.2016 10:100 TSV Karlstadt - 1. FC Nürnberg 2:19

 

Weitere Spieltermine:

 

So, 05.06.2016 10:00 1. FC Nürnberg - DRC Ingolstadt

So, 12.06.2016 10:00 1. FC Nürnberg - NHTC Nürnberg

So, 19.06.2016 10:00 1. FC Nürnberg - TC Amberg am Schanzl II

So, 26.06.2016 10:00 CAM Nürnberg - 1. FC Nürnberg

So, 03.07.2016 10:00 TB Erlangen - 1. FC Nürnberg

Willkommen, liebe Tennisfreunde!

Roger Federer, Novak Djokovic, Rafael Nadal, Boris Becker, Pete Sampras, Steffi Graf, Julia Görges oder Angelique Kerber – Tennisgrößen, die diesen Sport prägen oder über lange Zeit geprägt und berühmt gemacht haben! Diese großen Namen haben mit dazu beigetragen, dass der Tennissport nichts von seinem Reiz und seiner Attraktivität verloren hat und nun auch wieder, nach einer kleinen Schwächephase, mehr Zulauf in den Vereinen erhält.

Der Verein: "Wir sind Tennis!"

Unser Verein ist nun seit fast 90 Jahren im Tennis-Sport aktiv. Anspruchsvoller Sport, Tradition und freundschaftliche Beziehungen sind uns seither wichtig. Aber auch die Geselligkeit kommt nicht zu kurz. Mehr über uns erfahren Sie auf der Seite Der Verein.

Unsere Jugendarbeit

Die Jugend ist die Zukunft!

Das gilt für alle Bereiche unseres Lebens. Die Jugendarbeit nimmt in unserem Verein einen hohen Stellenwert ein. Wir sehen es als unsere soziale Verantwortung, über die Freude am Tennissport, Werte wie z.B. Fairness,  Hilfsbereitschaft und Zuverlässigkeit zu vermitteln.

 

Wir bieten für alle Spielstärken passende Trainingsangebote, egal ob Anfänger, Freizeit- oder Leistungsspieler. Sportlich Ambitionierten ermöglichen wir durch unser Nachwuchsförderkonzept ein leistungsorientiertes Umfeld.

Weitere Informationen finden Sie in der Rubrik Mannschaften und Tennistraining.

Seniorinnen und Senioren spielen erfolgreich Tennis

Herren 70 2014

Tennis ist nicht nur ein Sport für die Jugend, sondern erfreut Jung und Alt gleichermaßen.

Dass dabei auch noch sportliche Herausforderungen angenommen werden, zeigt der Erfolg unserer Herren 65 und Herren 70 Mannschaften, die sich in den oberen Ligen behaupten können.
Aber auch wenn das Tennisspiel einfach nur Spaß machen soll, bietet der Verein auf den 12 Tennisplätzen immer eine Möglichkeit sich mit einem Partner zu treffen, Tennis zu spielen und anschließen auf der Terrasse der Gaststätte gemütlich zu speisen. Die ausgezeichnete zentrale und doch ruhige Lage der Anlage lässt dabei Urlaubsgefühle aufkommen.
 

Familien entdecken den Tennissport

Familienspieltreff 2013

Mit der Familie ist der Sport im Verein am schönsten. Tennis ist bei uns altersüber-greifend, wettspiel- und breitensportorientiert, gesellig, kommunikativ und nicht zuletzt vergleichsweise günstig durch einen speziellen Familientarif. Durch unseren überdurchschnittlichen Anteil an Kindern fühlen sich „Neuankömmlinge“ sofort wohl und werden von den Trainern behutsam in die Trainingsgruppen eingeführt.